Stempelklein

leidenschaftlich kreativ
Popup-Karte Windmühle
Popup Karten

Popup Karte Windmühle zum Ruhestand

Da bin ich wieder 🙂 ich hoffe, ihr habt Ostern gut verlebt?! Unser Ostern war sehr entspannt. 🙂 Somit hatte ich Zeit, mich einer ganz besonderen Karte zu widmen. Bei meinem Mann im Büro wird/wurde heute ein Arbeitskollege verabschiedet. Naheliegend, dass ich mich um die Abschiedskarte kümmern durfte 😉 

Solche Aufträge finde ich immer aufregend. Wer hat schon eine unerschöpfliches Repertoire an Stempelsets und Formen für wirklich jeden Anlass?? Da muss man schon mal tricksen und überlegen, wie man das jetzt macht 😉

Popup Karte Windmühle

Ich finde, ich habe es ganz gut hinbekommen, oder? 🙂 Eine Popup Karte stand auch schon länger auf meinem Plan. Dieser Anlass bot sich dafür nun an. Ein paar Eckdaten zur Vorgabe: der zukünftige Rentner ist Schalke 04-Fan, liebt seinen Garten und hat vor, eine große Windmühle für seinen Garten selbst zu bauen.

Popup Karte Windmühle

Die Windradblätter sind aus FK Esspresso, weiß embosst mit einem Stempel aus dem Set ‚Timeless Textures‘. Die Mühle ist eigentlich ein Leuchtturm aus dem Set ‚Durch die Gezeiten‘ 🙂 .

Eine Pop-up Karte ist ganz leicht herzustellen. Youtube bietet da viele Anleitungsvideos 😉

Popup Karte Windmühle

Popup Karte Windmühle zum Ruhestand

Folgende Materialien habe ich verwendet:

Cardstock: Espresso, Flüsterweiß, Farngrün, Schiefergrau

Stempelsets: Wald der Worte, Timeless Textures, Durch die Gezeiten, Für ganze Kerle

Dies/Stanzen: Beautiful Branches von SU, Stitched Shapes von SU,  ‚Zum Ruhestand‘ Stanzschablone von Amy Design, Handstanze Blüte vom Itty Bitty Set

Ich glaube, das war alles 😉 die Außenseite der Karte zeige ich bewusst nicht, da sie etwas persönlicher ist 😉

Einen schönen kreativen Nachmittag euch noch.

Eure

Melli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.