Stempelklein

leidenschaftlich kreativ
DIY Schultüte Dino
Kinder Schule

DIY Schultüte DINO

in unserem Bundesland sind die Sommerferien bereits zu Ende. Mein Sohnemann hatte eine tolle Einschulung 🙂

Er ist sehr stolz auf seinen Schulranzen, ganz cool mit Dinosauriern. Seine Schultüte durfte er im Kindergarten selber basteln 🙂 Von meinen Eltern gab es eine kleine Schultüte im Dino-Look. Natürlich selbstgemacht 😉

Für viele von euch steht aber ja noch das große Ereignis bevor. Wie ihr auch solch eine Tüte basteln könnt, zeige ich euch heute in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung. So kann jeder in seinem eigenen Tempo basteln 😉 Hier findet ihr aber auch ein Anleitungsvideo, wonach ich mich gerichtet habe und auch eine Anleitung zum Drucken. Und nun viel Spaß, ich hoffe es ist verständlich…

 

Anleitung – DIY Schultüte Dino

 

DIY Schultüte Dino 

Ihr benötigt folgendes Material:

  • grünen Farbkarton und zusätzlichen Farbkarton zur Verstärkung der Spitze
  • Schneide- und Falzbrett
  • Krepppapier und Schere
  • Falzbein
  • Bastelkleber und doppelseitiges Klebeband
  • Dinostempel 
  • Schleifenband

 

DIY Schultüte Dino

Ihr schneidet den Farbkarton viereckig zu, in meinem Beispiel ist das Stück 21 x 21 cm groß, es ist aber mit jeder Maße machbar, Hauptsache quadratisch. Für die Spitze habe ich ein Stück Farbkarton in 9 x 9 cm zugeschnitten.

DIY Schultüte Dino

Nun legt ihr das große Stück diagonal auf das Falzbrett und falzt einmal runter. Es geht auch ohne Brett, in dem ihr ein Falzbein und ein langes Lineal nehmt 😉 die entstandene Falz einmal nachfalzen.

DIY Schultüte Dino

Falzbrett zur Seite legen. Der Karton liegt diagonal vor euch. Jetzt falzt ihr den Karton so, dass ein ‚Drachen‘ entsteht. Nachfalzen.

Wieder entfalten. Nun die obere Spitze so weit nach unten umknicken, dass eine Querfalz genau zwischen der linken und der rechten Falz entsteht. Achtet darauf, dass die Mittelfalz übereinander liegt. Nachfalzen.

DIY Schultüte DINO

Bevor es nun ans Kleben geht, bestempeln wir das Papier noch nach Belieben. Achtet darauf, dass eine Außenseite gleich hinten als Klebelasche dient. Die braucht ihr nicht zu bestempeln 😉

Jetzt dreht ihr die bestempelte Seite nach unten. Knickt die Außenseiten zu euch und schiebt eine Seite unter die Andere. Ihr erkennt jetzt die Form der Tüte. Auf die untere Seite bringt ihr den Bastelkleber auf, nicht ganz bis nach oben!, da oben ein kleiner Spalt frei bleibt.

Für die Verstärkung der Spitze geht ihr genauso vor. Hier habe ich die umgeknickte Spitze nach innen gelegt, da das Papier von beiden Seiten bedruckt ist.

DIY Schultüte DINODIY Schultüte DINO

Wenn Ihr die Tüte soweit fertig habt, kommt etwas Bastelkleber in die kleine Tüte und schiebt sie auf die große Tüte.

Für den Verschluss oben an der Schultüte schneidet ihr euch ein 40 x 40 cm großes Stück Kreppapier zu. Knickt es einmal, damit es stark genug ist. Nun bringt ihr oben innen ringsum doppelseitiges Klebeband an. Für die Befestigung des Papiers geht am besten Schritt für Schritt vor. Erst hinten das Krepppapier auf dem Kleber festdrücken, dann die zweite Seite, dritte Seite.

Bringt nochmal Klebeband hinten auf dem Krepppapier an, damit das überlappene Krepp besser hält und fixiert ist. Mit Schleifenband das Krepppapier schließen.

DIY Schultüte Dino

Fertig ist eure kleine Dino Schultüte! 🙂 Je nach Geschmack könnt ihr euch noch einen Anhänger dazu basteln. Einfach zwei verschieden große Kreise ausschneiden, bestempeln und zusammenkleben, am Rand ein Loch durchstechen, Band durch. Fertig ist euer Anhänger.

Diese Tüte hat ist nun ca. 22,5 cm groß (ohne Krepppapier) und hat eine 9 x 9 x 9 große Öffnung oben. Je nach Papiergröße könnt ihr somit verschieden große oder auch kleine Tüten basteln. Hier z. B. eine Idee als kleine Aufmerksamkeit auf dem Esstisch.

DIY Schultüte DINO

DIY Schultüte Dino

By the way, meine Idee und andere tolle Inspirationen von kreativen Köpfen zum Thema ‚DIY Schultüte‘ könnt ihr demnächst auch im Online Otto-Magazin bewundern. Klick hier! Dort findet ihr unter anderem tolle Beiträge, die Anregungen zum Nachbasteln, DIY-Trend rund um Home-Deko und vieles mehr bieten 😉 Schaut euch doch einfach mal um.

Ich muss nun nach draußen, das Wetter ausnutzen 🙂 hihi.

Bleibt leidenschaftlich kreativ.

Eure

Melli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.